Die Labore von Element sind auf die Durchführung von Zugversuchen für eine Vielzahl von metallischen und polymeren Werkstoffen spezialisiert.

Zugversuche gehören zu den zerstörenden Prüfungen, d. h. die Probe wird durch eine quasistatische Beanspruchung, so lange gleichmäßig gedehnt bis letztendlich der Bruch eintritt. Dadurch können Aufschlüsse über die Festigkeit, Steifigkeit und auch Verformungsfähigkeit eines Werkstoffes ermittelt werden; welche für den vorgesehenen Einsatz des Materials von großer Wichtigkeit sind. 

Die vorhandenen Laboreinrichtungen für Zugversuche sind digital instrumentiert und bieten somit eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Auswertung. So können E-Modul, Zugfestigkeit, Streck- oder, Dehngrenze, Bruchdehnung oder auch die Poissonzahl (Querkontraktionszahl) ermittelt werden.

Die Dehngrenze ist ein Werkstoffkennwert, welcher die Spannung eines Werkstoffes, bei einachsiger Zugbelastung kennzeichnet, bei welcher der Werkstoff eine festgelegte bleibende Dehnung, in der Regel werden hier 0,2 % zugrunde gelegt, erfährt. Die Bruchdehnung beschreibt die prozentuale Dehnung eines Probestabes, bezogen auf seine Ausgangslänge, zum Zeitpunkt des Bruchereignisses am Ende des Zugversuches.

Die Dehnungen während des Zugversuches werden durch Extensiometer oder auch Dehnungsmessstreifen ermittelt.

UNSERE Labore für Zugversuche

Prüfverfahren

 

Wir prüfen folgende Werkstoffe:

  • Klebstoffe
  • Lacke und Beschichtungen
  • Baustoffe
  • Verbindungselemente und Befestigungen
  • Metalllegierungen
  • Kunststoffe (Thermoplaste, Duroplaste und Elastomere)
  • Verbundwerkstoffe mit Polymer-, Metall- oder Keramikmatrix
  • Textilien
  • Kartonagen

 

Der Vorteil von Element

Unsere engagierten Experten verfügen über das Wissen und die Ausrüstung, um fortlaufende Produktionsanforderungen bei hohen Stückzahlen sowie einmalige Sonderprojekte zu erfüllen.

 

Kontaktieren Sie uns noch heute, um weitere Informationen zu unseren Zugversuchen zu erhalten oder um ein Angebot anzufordern.

 

Labore für Zugversuche

Zugversuche bei erhöhter Temperatur

Zusätzlich zu unseren Standarddienstleistungen bieten wir auch Zugversuche bei hohen Temperaturen an. Wir können die physikalischen Eigenschaften von Materialien weit oberhalb der Raumtemperatur prüfen.

Diese Eigenschaften umfassen:

Zugfestigkeit

Streckgrenze

Streckendehnung

Flächenreduktion

Nahezu alle Produkte (außer Befestigungselemente) können unter hohen Temperaturbedingungen geprüft werden.

Cta_Small_1600x480

Unser Team von 6.700 engagierten Experten, die in Europa, USA und Asien arbeiten sind bereit Sie zu unterstützen.

Wie können wir Ihnen heute helfen?