Mechanische-technologische Werkstoffprüfungen ermitteln die Eigenschaften eines Materials unter dynamischen oder statischen Krafteinflüssen. Durch mechanische Prüfung werden Materialkennwerte wie Zugfestigkeit, Dehnung, Druckfestigkeit, Schlagzähigkeit, Bruchzähigkeit, Bruchfestigkeit, Ermüdungsgrenzen, Härte und mehr ermittelt.

Element bietet eine umfassende Palette an mechanischen Prüfdienstleistungen für Metalle und Nichtmetalle. Wir haben umfangreiche Erfahrung in der Prüfung von Materialien und Komponenten für Luft- und Raumfahrt, Biomedizin, Handel, Bauwesen, Öl und Gas, Telekommunikation, Medizinprodukte und anderen Industrien. Unsere hochmodernen Labore befinden sich in Europa und in den USA, so dass wir in der Lage sind, bei Projekten auf der ganzen Welt behilflich zu sein.

Nach einer Standardmethode testen oder ein benutzerdefiniertes Programm entwickeln müssen, unsere Experten können Ihnen helfen, Ihr Projekt zum Erfolg zu führen. Für weitere Informationen zu unseren mechanischen Prüfdienstleistungen oder um ein Angebot anzufordern, kontaktieren Sie uns noch heute.
Prüfverfahren

Abrieb- und Verschleißprüfung

Die Abriebprüfung wird verwendet, um die Abriebfestigkeit von Metallen, Verbundwerkstoffen, Keramik und dicken Schichtaufträgen zu prüfen. Die Methoden zur Abriebprüfung ordnen die Werkstoffe systematisch nach ihrer Kratz- und Abriebfestigkeit unter bestimmten Bedingungen.

Prüfverfahren

Biegeprüfung

Bei der Biegeprüfung handelt es sich um eine mechanische Methode, die benutzt wird, um die Biegefestigkeit von Werkstoffen zu prüfen. Dies ist eine weit verbreitete Prüfmethode für Metalle und Schweißnähte sowie für nichtmetallische Werkstoffe und Verbundwerkstoffe. 

Compression Testing 640 x 480
Prüfverfahren

Druckprüfung

Bei der Druckprüfung wird eine Kraft aufgebracht, um den Verformungswiderstand eines Werkstoffs zu bestimmen. Element führt unter anderem Druckprüfungen für Materialien wie Metalle, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe durch.

Prüfverfahren

Prüfung von Verbindungselementen

Unsere Labore bieten unter anderem spezialisierte mechanische und metallurgische Prüfmethoden für Schrauben, Bolzen und Muttern an.  

Prüfverfahren

Prüfung der Bruchzähigkeit

Element bietet eine Vielzahl von Bruchzähigkeitsmethoden zur Prüfung der Rissbeständigkeit von Metallen, Verbundwerkstoffen, Kunststoffen etc. an. 

Prüfverfahren

Prüfung der Materialermüdung

Prüfdaten über die Materialermüdung werden für die Bestimmung des Werkstoffverhaltens unter zyklischen Belastungen in Anwendungsbereichen wie unter anderem Forschungs- und Entwicklungsplänen und Materialcharakterisierungsprogrammen verwendet. 

Hardness Testing Laboratories
Prüfverfahren

Härteprüfung

Die Härte misst die Festigkeit eines Werkstoffes gegen die Einwirkung physikalischer Kräfte und steht in engem Zusammenhang mit anderen Materialeigenschaften wie Zug- und Druckfestigkeit.

Charpy Impact Test Machine
Prüfverfahren

Kerbschlagbiegeprüfung

Mit der Kerbschlagbiegeprüfung wird gemessen, wie viel Energie ein Material unter Kraft aufnimmt. Element bietet verschiedene Methoden zur Prüfung der Schlagzähigkeit an, darunter Charpy-Versuche und Izod-Versuche.

Hydrostatic Testing 640 x 480
Prüfverfahren

Druckprüfung mittels Luft und Wasser

Die Druckprüfung verwendet Luft oder Wasser, um die Druckgrenzen von Werkstoffen in Hochdruckanwendungen zu prüfen. 

Shear Testing 640 x 480
Prüfverfahren

Prüfung der Scherfestigkeit

Die Prüfung der Scherfestigkeit ist durch einen Gleitbruch gekennzeichnet und misst die Festigkeit von Werkstoffen bei parallenen Kraftangriff . Unsere Labore können unter anderem die Scherfestigkeit (einfach und zweifach) sowie die Zugspannung in der Scherebene prüfen.

Tensile Testing Laboratory
Prüfverfahren

Zugprüfung

Bei der Zugprüfung werden die Werkstoffe mit kontinuierlicher Kraft zum Bruch gebracht. Als eine der vielseitigsten Materialprüfungen kann die Zugprüfung Ergebnisse für Streckgrenze, Dehnung, Bruchfestigkeit, Poissonzahl etc. liefern.

Torque 640 x 480
Prüfverfahren

Drehmomentprüfung

Die Drehmomentprüfung gibt Einblicke in Werkstoffe unter Drehkraft. Element bietet Drehmomentprüfungen für Metalle sowie eine Vielzahl von Muttern, Schrauben und andere Verbindungselemente.

Dürfen wir Ihnen ein Angebot erstellen?

Wir liefern Ihnen Sicherheit – hochwertige Daten, Prüfberichte und Zertifikate, auf die Sie sich bei Ihren Entscheidungen in Bezug auf Materialien und deren Übereinstimmung mit bestimmten Anforderungen absolut verlassen können. Kontaktieren Sie schon heute einen unserer Experten.