Element wird von einem Operating Board mit langjähriger Erfahrung in ihren jeweiligen Führungs- und Managementbereichen geleitet. Das Operating Board trifft sich jeden Monat, um die Gesamtleistung des Unternehmens zu überprüfen und auch um gruppenweite Prioritäten festzulegen.

Die Mitglieder des Element Operating Boards sind:

Jo Wetz
CEO

Jo Wetz

Jo Wetz wurde 2019 zum CEO der Element Group ernannt und ist für die gesamte strategische Ausrichtung und das Wachstum der Gruppe verantwortlich. Zuvor war er seit 2012 CFO der Element Group und seit der Übernahme von Stork im Jahr 2010 Mitglied des Boards. Vor Element machte er Karriere im Bereich Private Equity und leitete die Investition in eine Reihe von globalen Prüfdienstleistern in Europa und den USA, einschließlich des Buyout von Element im Jahr 2010.

Er war maßgeblich daran beteiligt, Element durch eine Kombination aus starkem organischem Wachstum und der Integration von 31 Akquisitionen von einem Dienstleister mit 20 Standorten in fünf Regionen zu einem globalen Unternehmen mit fast 200 Standorten in 30 Ländern und mehr als 6.000 Mitarbeitern zu entwickeln. In den vergangenen zehn Jahren bei Element hat er die Buyouts mit 3i und Bridgepoint, die Übernahme von Exova sowie die bedeutende Minderheitsbeteiligung von Temasek an Element umgesetzt.

Ruth Prior
GROUP CFO

Ruth Prior

Ruth Prior wurde zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt und gehört seit dem 1. Juni 2020 zum Executive Team und dem Board von Element. Sie berichtet an CEO Jo Wetz und ist für alle Finanz-, Beschaffungs-, Rechts-, Steuer- und IT-Aktivitäten innerhalb des Unternehmens verantwortlich. Sie bringt bedeutende Expertise in den Bereichen Finanzkontrolle, M&A, Change Management, Strategie und Geschäftsplanung in die Gruppe ein.

Sie war zweieinhalb Jahre als CFO bei William Hill Plc tätig, wo sie die Finanz-, Rechts- und Beschaffungsfunktionen leitete und eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie und der Transformation des Geschäftsmodells spielte. Darüber hinaus war sie maßgeblich am Börsengang des Zahlungsabwicklers Worldpay im Jahr 2015 beteiligt - dem damals größten jemals von Private Equity unterstützten Börsengang in Großbritannien.

Ruth Prior ist Qualified Accountant mit einem Abschluss in Biochemie und verbrachte fast ein Jahrzehnt in der Private-Equity-Branche, wo sie in einer Vielzahl von Sektoren wie Entsorgung, erneuerbare Energien, Musik, Verlagswesen und Einzelhandel tätig war.

 
Rick Sluiters
EXECUTIVE VICE PRESIDENT, AMERICAS

Rick Sluiters

Rick Sluiters begann 2004 als Business Development Manager bei Element, wo er verantwortlich für die Integration neu erworbener Standorte in das Unternehmen war. Anschließend übernahm er die Geschäftsführungen der Element-Standorte in Los Angeles, Detroit und Amsterdam und führte in mehreren US-Laboren schlankere Abläufe und Prozesse ein.

Im Jahr 2011 übernahm er die Position des Vice President of European Operations und wurde formell Mitglied des Element Executive Teams. Er wurde 2014 zum Executive Vice President of Aerospace ernannt. Unter seiner Führung hat sich bei Element die Größe des globalen Luft- und Raumfahrtsektors mehr als verdreifacht und mehr als zehn Akquisitionen wurden erfolgreich integriert. Mit ihnen hat Element die Fähigkeiten und Kapazitäten gesteigert, um der weltweit führende Anbieter von Prüfdienstleistungen für die Luft- und Raumfahrt zu werden.

Im Oktober 2020 wurde Rick Sluiters zum EVP Americas ernannt, mit Verantwortung für alle Aktivitäten von Element in den USA, Kanada und Mexiko, die 88 Labore in den Endmärkten Luft- und Raumfahrt, vernetzte Technologien, Verteidigung, Life Sciences und Transport umfassen.
 
Matt Hopkinson
EXECUTIVE VICE PRESIDENT, EMEAA

Matt Hopkinson

Matt Hopkinson kam im Dezember 2018 zu Element und bringt eine Fülle an Prüferfahrung und Führungsqualitäten mit, um den globalen Energiesektor zu leiten. Im Oktober 2020 wurde Matt zum Executive Vice President (EVP) für die EMEAA-Region ernannt, mit Verantwortung für Prüfung, Zertifizierung und Inspektion in den fünf Geschäftsbereichen Luft- und Raumfahrt, vernetzte Technologien, Bau, Energie und Umwelt auf vier Kontinenten. Darüber hinaus ist Matt für die China-Strategie von Element verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu Element hatte er zahlreiche operative und kommerzielle Führungspositionen inne, in denen er globale Labornetzwerke in Nord- und Südamerika sowie Europa leitete. Darüber hinaus leitete er globale Teams, die sich auf Account Management, technische Leitung, Systementwicklung und neue Wachstumsinitiativen konzentrierten. Zuletzt war Matt ein Mitglied des Group Executive Leadership Teams bei Bureau Veritas und Senior Vice President für Commodities Europe. 

Nancy Grösch
CHIEF PEOPLE OFFICER

Nancy Grösch

Nancy Grösch leitet die Group HR-Funktion in allen geografischen Regionen von Element und ist für die Festlegung und Umsetzung der globalen Personalstrategie des Unternehmens verantwortlich.

Sie ist seit September 2019 bei Element und verfügt mit über 20 Jahren globaler Erfahrung im HR-Bereich über fundierte Kenntnisse in der Verknüpfung von Unternehmenskultur, Engagement und Leistung sowie in der Umsetzung großer Veränderungsprozessen. Zuvor arbeitete Nancy Grösch in leitenden HR-Positionen für globale Unternehmen wie Airbus und General Electric und war zuletzt Senior Vice President, Head of Global HR & Ethics Officer bei Jet Aviation.

Arnout Lijesen
EXECUTIVE VICE PRESIDENT, CORPORATE DEVELOPMENT

Arnout Lijesen

Arnout Lijesen kam Anfang 2004 zu Element und ist verantwortlich für die Strategie und das äußerst erfolgreiche globale Fusions- und Übernahmeprogramm der Gruppe. Unter seiner Führung hat die Gruppe erfolgreich über 30 marktführende Unternehmen in Nordamerika, Europa und Asien gegründet, akquiriert und integriert.

Er hat im Laufe der Jahre verschiedene Strategieaufgaben geleitet, darunter das Rebranding von Stork zu Element, den Eintritt der Gruppe in den chinesischen Markt und mehrere Outsourcing-Projekte. 

Seit der Ausgliederung von Element im Jahr 2010 konzentriert sich Lijesen auf die Leitung des sehr erfolgreichen M&A-Programms von Element. Bevor er zu Element kam, arbeitete er für Unichema (Unilever-Gruppe) und die Unternehmensberatung Arthur D. Little. 

 
Frido Langedijk
EXECUTIVE VICE PRESIDENT, COMMERCIAL EXCELLENCE

Frido Langedijk

Frido Langedijk kam im Januar 2017 zu Element und ist verantwortlich für die Entwicklung und Bereitstellung von geschäftlichen Best Practices, Prozessen, Tools und Systemen, die den profitablen Umsatz in der gesamten Gruppe maximieren und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit verbessern.

Gemeinsam mit seinem Team unterstützt er die gesamte Organisation und verantwortet das Wachstum durch eine Reihe von gruppenweiten Commercial-Excellence-Programmen und Key-Account-Management, welches sich auf die konsequente Verbesserung der Effektivität von Vertriebsaktivitäten und die Entwicklung einer leistungsstarken, proaktiven Vertriebskultur konzentrieren.

Andrew Jordan
Chief Digital & Technology Officer

Andrew Jordan

Andrew Jordan kam im August 2021 zu Element und ist für die Entwicklung und Umsetzung der Technologie-, Innovations- und Digitalstrategien des Unternehmens verantwortlich. Er hat in börsennotierten und Private-Equity-finanzierten kleinen und großen Unternehmen gearbeitet und bringt eine Fülle von Erfahrungen im Management großer Technologieplattformen sowie der Leitung von digitalen Transformations -und Wachstumprozessen mit. Mit über 25 Jahren Erfahrung im Digital- und Technologiebereich war er zuletzt Group CTO bei der NEP Group, dem weltweit größten Medienproduktionspartner für Live-Sport und Events.

Zuvor war Jordan Chief Product and Technology Officer beim globalen Geschäftsreisenanbieter Carlson Wagonlit Travel (CWT), wo er erfolgreich die digitale Transformation leitete. Außerdem leitete er Technologie-Teams bei NBCUniversal und Thomson Reuters. Er hat eine Leidenschaft für Daten und Data Science und war Mitbegründer und CTO von Beyond Analysis, einem Unternehmen für Softwarelösungen und Data Science, sowie CIO von dunnhumby, der ehemaligen Data Science-Abteilung von Tesco.

Lee Andrews
Group Director, Corporate Affairs and ESG

Lee Andrews

Lee Andrews ist seit Oktober 2021 bei Element verantwortlich für die Pflege und den Ausbau der sowie für die Leitung der umfassenden, funktionsübergreifenden Agenda für Environmental, Social & Governance (ESG). Er bringt sowohl funktionale als auch kommerzielle Erfahrungen aus verschiedenen Unternehmen mit. Zuletzt war Lee Andrews als Vice President, North America Corporate Affairs bei Mars, Inc. tätig, einem globalen Hersteller von Süßwaren, Lebensmitteln und Tierpflegeprodukten und Tiergesundheitsdienstleistungen.

Lee Andrews war 25 Jahre lang bei Mars tätig und leitete Teams in Amerika und Europa in den Bereichen Kommunikation und Nachhaltigkeit, Marketing, Vertrieb, Beschaffung und Lieferkette. Er hat eine Erfolgsbilanz bei der Verankerung von Unternehmenszwecken in globalen Marken und Organisationen und arbeitet leidenschaftlich an der positiven Rolle, die Unternehmen in der Gesellschaft spielen können.