Element wird von qualifizierten Experten geleitet, die über langjähriger Erfahrung in ihren jeweiligen Führungs- und Managementbereichen verfügen.

Das Operating Board trifft sich monatlich, um die Gesamtleistung des Unternehmens zu überprüfen und konzernweite Strategien und Prioritäten festzulegen.

Die Mitglieder des Operating Boards von Element sind:

Jo Wetz
PRESIDENT & CEO

Jo Wetz

Jo Wetz wurde 2019 zum Chief Executive Officer von Element berufen, nachdem er seit 2012 als CFO zuvor im Board von Element war. Als ausgebildeter Chartered Accountant arbeitete er im Private-Equity-Bereich und investierte in eine Reihe von globalen Prüfdienstleistern in Europa und den USA, darunter auch in den Management-Buy-out von Element im Jahr 2010.

Er war seit 2010 wesentlich daran beteiligt, Element durch organisches Wachstum und Akquisitionen von einem Unternehmen mit 20 Standorten in fünf Regionen zu einem weltweiten Konzern mit fast 200 Standorten in 30 Ländern und rund 7000 Mitarbeitern zu entwickeln. In den vergangenen zehn Jahren hat er die Übernahme von Element durch 3i und Bridgepoint sowie die Minderheitsbeteiligung von Temasek umgesetzt.

Ruth Prior
GROUP CFO

Ruth Prior

Ruth wurde zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt und trat am 1. Juni 2020 in das Executive Team und das Board von Element ein. Sie berichtet an CEO Jo Wetz und ist für alle Finanz-, Beschaffungs-, Rechts-, Steuer- und IT-Aktivitäten innerhalb der Element Gruppe verantwortlich.

Ruth verbrachte zweieinhalb Jahre als CFO bei William Hill Plc, wo sie die Finanz-, Rechts- und Beschaffungsfunktionen leitete und eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie und der Transformation des Geschäftsmodells spielte. Darüber hinaus war sie maßgeblich am Börsengang des Zahlungsabwicklers Worldpay im Jahr 2015 beteiligt - dem damals größten jemals von Private Equity unterstützten Börsengang in Großbritannien.

Ruth ist Qualified Accountant mit einem Abschluss in Biochemie und verbrachte fast ein Jahrzehnt in der Private-Equity-Branche, wo sie in einer Vielzahl von Sektoren wie Entsorgung, erneuerbare Energien, Musik, Verlagswesen und Einzelhandel tätig war.

Rick Sluiters
EXECUTIVE VICE PRESIDENT, AMERICAS

Rick Sluiters

Rick Sluiters begann 2004 als Business Development Manager bei Element, wo er verantwortlich für die Integration neu erworbener Standorte in das Unternehmen war. Anschließend übernahm er die Geschäftsführungen der Element-Standorte in Los Angeles, Detroit und Amsterdam und führte bei mehreren US-Laboren schlankere Abläufe und Prozesse ein.

2011 übernahm Rick Sluiters die Position des Vice President of European Operations und wurde offiziell Mitglied des Element Executive Teams. Er wurde 2014 zum Executive Vice President of Aerospace ernannt. Unter seiner Führung hat sich der Luft- und Raumfahrtsektor mehr als verdreifacht und mehr als zehn Übernahmen erfolgreich integriert. Mit ihnen hat Element die Fähigkeiten und Kapazitäten gesteigert, um der weltweit führende Anbieter von Prüfdienstleistungen für die Luft- und Raumfahrt zu werden. Im Oktober 2020 wurde Rick Sluiters zum Executive Vice President für Amerika ernannt und verantwortet sämtliche Aktivitäten in den USA, Kanada und Mexiko, die 88 Standorte in den Sparten Luft- und Raumfahrt, Connected Technologies, Verteidigung, Life Sciences und Transport umfassen.

Matt Hopkinson
EXECUTIVE VICE PRESIDENT, EMEAA

Matt Hopkinson

Matt Hopkinson begann 2018 bei Element und bringt umfangreiche Prüf- und Führungserfahrung aus dem internationalen Energiesektor ein. Im Oktober 2020 wurde er zum Executive Vice President (EVP) für die EMEAA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika und Australasien) berufen mit der Verantwortung für die fünf Geschäftsbereiche Luft- und Raumfahrt, Connected Technologies, Bauwesen sowie Energie und Umwelt auf vier Kontinenten.

Vor seinem Wechsel zu Element war Hopkinson Mitglied des Group Executive Leadership Teams bei Bureau Veritas, wo er zuletzt als Senior Vice President für die Rohstoff-Labore in Europa verantwortlich war. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Management globaler Labornetzwerke, hatte Führungspositionen in Nord- und Südamerika sowie Europa inne und leitete globale Teams, die sich auf Account-Management, technische Leitung, Systementwicklung und neue Wachstumsinitiativen konzentrieren.

Nancy Grösch
CHIEF PEOPLE OFFICER

Nancy Grösch

Nancy Grösch leitet seit September 2019 die HR-Funktion der Gruppe in allen Regionen von Element und ist verantwortlich für die Festlegung und Umsetzung der globalen Personalstrategie des Unternehmens.

Mit über 20 Jahren globaler Erfahrung im HR-Bereich verfügt sie über fundierte Kenntnisse in der Verknüpfung von Unternehmenskultur, Engagement und Leistung sowie in der Umsetzung großer Veränderungsprozesse. Zuvor arbeitete sie in leitenden HR-Positionen für globale Unternehmen wie Airbus und General Electric und war zuletzt Senior Vice President, Head of Global HR & Ethics Officer bei Jet Aviation.

Arnout Lijesen
EXECUTIVE VICE PRESIDENT, CORPORATE DEVELOPMENT

Arnout Lijesen

Arnout Lijesen begann 2004 bei Element und war eine treibende Kraft hinter der erfolgreichen organischen und akquisitorischen Wachstumsstrategie der Gruppe. Arnout Lijesen ist verantwortlich für die Festlegung und Umsetzung der gesamten Wachstumsstrategie der Element Gruppe und hat verschiedene Transformationsprozesse gestartet und unterstützt.

Dazu zählen zahlreiche ergänzende Akquisitionen in den USA und Europa, die Umfirmierung von Stork zu Element, Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung und zum Ausbau des Kundenservice sowie der Einstieg der Gruppe in den chinesischen Markt.

Seit der Ausgliederung von Element im Jahr 2010 konzentriert sich Lijesen auf die Leitung des sehr erfolgreichen M&A-Programms von Element. Unter seiner Führung hat die Gruppe über 25 marktführende Unternehmen erworben und erfolgreich integriert. Vor seiner Karriere bei Element arbeitete Lijesen für Unichema und die Unternehmensberatung Arthur D. Little.

Frido Langedijk
EXECUTIVE VICE PRESIDENT, COMMERCIAL EXCELLENCE

Frido Langedijk

Frido Langedijk begann 2017 bei Element und verantwortet die Entwicklung und Umsetzung der bestmöglichen Vertriebsprozesse, -instrumente und -systeme, um innerhalb der Element-Gruppe das Kundenerlebnis zu verbessern und die Umsätze zu steigern.

Zusammen mit seinem Team unterstützt Frido Langedijk die Vertriebsorganisation und verantwortlich für gruppenweites Wachstum durch mehrere Exzellenz-Initiativen und Key-Account-Management, die darauf abzielen, die Vertriebskraft zu stärken und eine leistungsstarke, proaktive Unternehmenskultur aufzubauen.

Janet White
Executive Vice President, Digital Transformation

Janet White

Janet White kam im Jahr 2020 zu Element und ist verantwortlich für die Digitalisierungsstrategie der Gruppe und die Umsetzung digitaler Initiativen zur Entwicklung und Nutzung von Automatisierungs-, KI- und IoT-Lösungen, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern, die interne Effizienz zu steigern und mit digitalen Angeboten unser Wachstum und den Wettbewerbsvorteil zu steigern.

Janet White ist eine Führungspersönlichkeit mit fundierter Erfahrung in der digitalen Transformation.  Sie kam nach 15 Jahren bei IBM zu Element, wo sie als geschäftsführende Partnerin in der Beratung globaler Kunden in einer Reihe von Sektoren wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Öl und Gas, Industrieprodukte, Elektronik und Telekommunikation tätig war. Vor IBM arbeitete Janet 15 Jahre lang für British Airways und hatte Positionen im IT-Management, im Management globaler Veränderungsprogramme und im Bereich Business Intelligence inne.