Mit UV-Prüfungen und Bewitterungstests untersuchen unsere Prüflabore den Einfluss von Ultraviolettstrahlung auf Kunststoffbauteile, metallische Werkstücke und Beschichtungen.

Sind Produkte oder Werkstoffe über längere Zeit Ultraviolettstrahlung (UV-Strahlung) ausgesetzt, können sich ihren optischen und mechanischen Eigenschaften verändern. Vor allem bei organischen Materialien und Kunststoffen führt das UV-Licht in der Sonnenstrahlung zu natürlichen Alterungsprozessen. Mit der Zeit können die Materialien vergilben, verfärben, verspröden oder zerfallen.

Die niedrige UV-Beständigkeit von vieler Kunststoffe ist eine Herausforderung für Unternehmen aus Branchen wie Bauwesen, Automotive, Elektronik, Energieerzeugung, Farben und Beschichtungen, Möbelbau und Textilien. Hier kommen Geräte oder Produkte zum Einsatz, die regelmäßiger Sonnenstrahlung ausgesetzt sind.

Beschleunigte Alterung durch künstliche Bewitterung

Wie bei Umweltsimulationen werden mit UV-Prüfungen und Bewitterungstests künstliche äußere Bedingungen nachgestellt, unter denen Produkte und Werkstoffe betrieben werden. In einer kontrollierten Laborumgebung wird geprüft, wie sich Materialien bei UV-Strahlung verhalten.

Eingesetzt werden die Verfahren bei Komponenten aus Kunststoffen wie beispielsweise Acrylglas, PVC, Polyethylen und EPDM. Untersucht werden dabei mechanische Eigenschaften wie Härte, Elastizität und Festigkeit, da erhöhte Rissbildung und verringerte Bruchfestigkeit eine Folge von UV-bedingten Alterungsprozessen sind. Optische Merkmale wie Trübung, Verfärbung und Glanz können ebenfalls im Rahmen einer UV-Prüfung untersucht werden.

UV-Prüfungen – Das bietet Element

Element-Prüflabore in Europa und den USA bieten beschleunigte Alterungs- und UV-Bewitterungsprüfungen an. Unser Standort in Aalen verfügt über moderne Prüfgeräte zur Simulation von Langzeitauswirkungen von UV-Strahlung. Zu den prüfbaren Materialien zählen zahlreiche Kunststoffe, Beschichtungen, Metalle und kleine Bauteile. Die UV-Prüfungen können zusammen mit Parametern wie Temperatur, Luftfeuchte und Benässung kombiniert werden.

Anwendungsbereiche für UV-Prüfungen

  • • Additive und Farbstoffe
  • • Automobilindustrie
  • • Baustoffe
  • • Elektrische Geräte und Unterhaltungselektronik
  • • Farben, Lacke und Beschichtungen
  • • Grafik und Druckerzeugnisse
  • • Klebstoffe und Dichtmittel
  • • Kosmetikprodukte
  • • Kunststoffe
  • • Lebensmittel und Getränke
  • • Pharmazeutische Produkte
  • • Verpackungen
  • • Wind- und Solarenergie

Nach diesen Standards prüft Element

American Society for Testing & Materials

ASTM D1149, ASTM D1171, ASTM D518, ASTM D573, ASTM D750, ASTM D865, ASTM D4329, ASTM D4587, ASTM D4674, ASTM D5208, ASTM D2565, ASTM D4355, ASTM D4459, ASTM D5071, ASTM D6551, ASTM D6695, ASTM D7869, ASTM G147, ASTM G151, ASTM G152, ASTM G153, ASTM G154, ASTM G155, ASTM G23

Deutsches Institut für Normung

DIN EN ISO 4892-2, Verfahren A Zyklus 1

General Motors

GM9125P, GM9200P, GM9327PISO 4892

International Standards Organization

ISO 188, ISO 1431

Military Standards

MIL-STD-810

Nissan

NES M0135

Society of Automotive Engineers

SAE J1885, SAE J2020, SAE J2412, SAE J2527

Volkswagen

VW PV 3930

Weitere Standards und Herstellernormen aus den Bereichen Automotive, Bauprodukte, Chemikalien, Kosmetik, Kunststoffe, Textilien.

Entdecken Sie Element

Wir prüfen seit über 190 Jahren.

Element Werkstoffprüfungen

Werkstoffprüfung

Wir bieten zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen von allen gängigen Materialien. In Deutschland betreiben wir mehrere akkreditierte Prüflabore für die Untersuchung von Werkstoffen und Bauteilen.

Mehr
Element Produktqualifikation

Produktprüfung

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Produktprüfung für Kunden aus den Branchen Luft-und Raumfahrt, Energie, Automotive, Transport, Informationstechnik und Medizintechnik.

Mehr
Connected Technologies

Connected Technologies

Mit umfangreichen Prüfungen und Zertifizierungen ermöglicht Element den Herstellern von vernetzen Geräten und drahtlosen Produkten Zugang zu den weltweiten Märkten.

Mehr

Schadensanalyse

Die Schadensanalyse ist ein wichtiger Aspekt bei Produktentwicklung und Systemverbesserung, der uns nicht nur hilft, aus der Vergangenheit zu lernen, sondern uns auch dazu bringt, zukünftige Fehler zu vermeiden. 

Mehr
Metallographie bei Element

Metallographie

Mit der Metallographie lassen sich innere Strukturen metallischer Werkstoffe qualitativ und quantitativ darstellen. Metallographische Untersuchungen liefern genaue Aufschlüsse über das Gefüge und die daraus ableitbaren Merkmale eines Werkstoffes.

Mehr
Brandprüfungen

Brandprüfungen

Erfahren Sie mehr über Brandprüfungen bei Element und Warringtonfire. Die Labore bieten Feuerbeständigkeitsprüfungen und Brandprüfungen in den Bereichen Luftfahrt, Automobile, Schienenfahrzeuge, Schiffbau und Baustoffe.

Mehr
Kalibrierung und messtechnische Dienstleistungen

Kalibrierung

Element Metech ist ein führender Anbieter im Bereich Kalibrierungen. Wir bieten eine große Auswahl an messtechnischen Dienstleistungen und Kalibrierungen für Messgeräte aus unterschiedlichen Industriebereichen an.

Mehr
Zertifizierung

Zertifizierung

Wir zertifizieren individuelle Werkstoffe, Produkte, Systeme und Personal für zahlreiche Branchen. Damit geben wir unseren Kunden die Gewissheit, dass ihre Produkte und Prozesse den Normen entsprechen.

Mehr

Unser Team aus mehr als 6000 engagierten Experten in Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten, Asien und Afrika unterstützt Sie gerne.