Bei Element werden Brandprüfungen von unserer Tochtergesellschaft Warringtonfire durchgeführt.

Bevor sie in den Handel gelangen, müssen Gegenstände wie Möbel, Sitzbezüge und Bodenbeläge auf Entzündbarkeit geprüft werden. Gleiches gilt für sicherheitsrelevante Produkte wie Baumaterialien, Dämmstoffe, Kraftstofftanks in Autos und Flugzeugsitze. Im weltweiten Element-Netzwerk bieten die Brandlabore von Warringtonfire unabhängige Brandschutzdienstleistungen für den internationalen Markt an. 

Von der Entwicklung von Brandschutzkonzepten über Brandprüfung, Brandverhalten, Zertifizierung passiver Feuerprodukte bis hin zur Inspektion, Inbetriebnahme und Zertifizierung kann Warringtonfire Sie bei fast allen Ihren Projekten im Bereich Brandschutz unterstützen.

Viele unserer Kunden kommen aus Hoch- und Tiefbau, Luftfahrt, Automotive, Schienenverkehr, Schifffahrt sowie der Textil- und Möbelbranche. In ihrem Auftrag prüfen wir Produkte auf ihr Brandverhalten nach deutschen und interationalen Normen. Unsere engagierten Fachleute entwickeln zudem maßgeschneiderte Sicherheitsstrategien und Testprogramme, um die individuellen Kundenanforderungen zu erfüllen.

Brandprüfung – Das bietet Warringtonfire

Seit der Gründung 1965 hat sich Warringtonfire zu einem kompetenten und zuverlässigen Anbieter von Brandprüfungen und Zertifizierungen entwickelt. An 25 Standorten in Europa, dem Nahen Osten, Asien und Australien bieten Brandlabore und ausgewiesene Experten ihre Kenntnisse an.

Erster Ansprechpartner in Deutschland ist unser Standort Frankfurt mit einem breiten Spektrum an Brandprüfungen und weiteren Dienstleistungen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.warringtonfire.com (derzeit nur in Englisch).