Mit Zugversuchen ermitteln unsere Prüflabore wichtige mechanische Werkstoffeigenschaften wie Festigkeit, Dehnung und Plastifizierung.

Der Zugversuch ist ein quasi-statischer Versuch, mit dem Festigkeit und Verformung eines Werkstoffes unter einachsiger Zugspannung gemessen werden. Aus den Werkstoffkennwerten lässt sich bestimmen, ob das Material für den vorgesehenen Einsatzzweck geeignet ist.

Probe wird gedehnt bis zum Bruch

Zugversuche (häufig auch Zugprüfungen und Zugproben genannt) gehören zu den am häufigsten eingesetzten Verfahren der zerstörenden Werkstoffprüfung. Dabei wird eine Probe unter stetig zunehmender Zugkraft gedehnt, bis sie bricht. Während der Prüfung werden Werkstoffkennwerte wie Zugfestigkeit, Streckgrenze, Dehngrenzen, Bruchdehnung und Elastizitätsmodul ermittelt. Diese Informationen helfen bei der Entscheidung, ob ein Werkstoff für den bei Ihnen vorgesehenen Einsatzzweck geeignet ist. Eine Variante des Zugversuchs ist die Bruchzähigkeitsprüfung, bei der mit einer eingekerbte Probe das Verhalten von rissbehafteten Werkstoffen simuliert wird.  

Eingesetzt werden Zugprüfungen für alle Arten an Metallen, wie Stähle, Aluminium- und Nickellegierungen, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe, Klebstoffe, Lacke und Beschichtungen, Baustoffe, Textilien sowie Papier und Karton. Standard ist eine genormte Rundprobe, bei dünnen Werkstücken wird eine Flachprobe geprüft. Üblich ist die Prüfung bei Raumtemperatur, für bestimmte Einsatzzwecke finden Zugversuche bei erhöhter Temperatur oder im Tieftemperaturbereich statt. 

Zugversuche – Das bietet Element

Unsere Prüflabore in Aalen, Hamburg, Mülheim an der Ruhr und Stuttgart führen Zugversuche an metallischen Werkstoffen bei Raumtemperatur, erhöhten und tiefen Temperaturen durch. Wir prüfen nach internationalen Normen wie DIN EN ISO und ASTM. Hauseigene Werkstätten und moderne Prüfgeräte ermöglichen eine schnelle Probenfertigung und die Untersuchung großer Stückzahlen. Damit liefern wir zuverlässige Ergebnisse bei kurzen Durchlaufzeiten.

Mehrere Labore im internationalen Element-Netzwerk sind auf Zugversuche an nichtmetallischen Werkstoffen spezialisiert und prüfen unter anderem:

  • Kompositwerkstoffe (ASTM D3039, ASTM C363, ASTM C1273, ASTM C1359, ASTM D7565)
  • Kunststoffe (ASTM D638, ASTM D882, ASTM D1004, ISO 527)
  • Gummi und Elastomere (ASTM D412, ASTM D414, ISO 37)

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über Zugprüfungen oder fordern Sie ein Angebot an. Unsere engagierten Experten beraten Sie gerne.

Zuversuche

Nach diesen Standards prüft Element in Deutschland

Deutsches Institut für Normung

DIN EN ISO 6892-1 2014-06 Metallische Werkstoffe - Zugversuch - Teil 1: Prüfverfahren bei Raumtemperatur

DIN EN ISO 6892-2 2011-05 Metallische Werkstoffe - Zugversuch - Teil 2: Prüfverfahren bei erhöhter Temperatur

DIN EN ISO 6892-3 2011-05 Metallische Werkstoffe - Zugversuch - Teil 2: Prüfverfahren bei tiefen Temperaturen

DIN EN ISO 17660-1 Schweißen - Schweißen von Betonstahl - Teil 1: Tragende Schweißverbindungen, Abs. 14.2: Zugversuch

DIN EN ISO 17660-2 Schweißen - Schweißen von Betonstahl - Teil 2: Nicht-tragende Schweißverbindungen - Absatz 14: Untersuchung und Prüfung von Proben – Zugversuch

DIN EN ISO 4136 2011-01 Zerstörende Prüfung von Schweißverbindungen an metallischen Werkstoffen - Querzugversuch

DIN EN ISO 5178 2011-05 Zerstörende Prüfung von Schweißverbindungen an metallischen Werkstoffen - Längszugversuch an Schweißgut in Schmelzschweißverbindungen

DIN EN 2002-001 2006-11 Luft- und Raumfahrt - Metallische Werkstoffe - Prüfverfahren - Teil 1: Zugversuch bei Raumtemperatur

DIN EN 2002-002 2006-11 Luft- und Raumfahrt - Metallische Werkstoffe - Prüfverfahren - Teil 2: Zugversuch bei Hochtemperatur

DIN EN ISO 9018 2016-02 Zerstörende Prüfung von Schweißverbindungen an metallischen Werkstoffen - Zugversuch am Doppel-T-Stoß und Überlappstoß

ASTM International

 ASTM E 8/ E 8Ma 2015 Standard Test Methods for Tension Testing of Metallic Materials

ASTM E 21 2009 Standard Test Methods for Elevated Temperature Tension Tests of Metallic Materials

ASTM A 770/ A 770M 2012 Standard Specification for Through-Thickness Tension Testing of Steel Plates for Special Applications

ASTM B 557 2015 Standard Test Methods for Tension Testing Wrought and Cast Aluminum and Magnesium-Alloy Products

Zugversuche

Nach diesen Standards prüft Element weltweit

American Association of State Highway and Transportation Officials 

 AASHTO M31, AASHTO T244

Application Program Interface

API STD 1104

American Society of Mechanical Engineers

ASME Sec. IX

ASTM International

ASTM A370, ASTM A488, ASTM A615, ASTM A706, ASTM A770, ASTM A975, ASTM B557, ASTM C165, ASTM C203, ASTM C209, ASTM C297, ASTM C303, ASTM C363, ASTM C518, ASTM C550, ASTM C578, ASTM C1273, ASTM C1275, ASTM C1359, ASTM C1366, ASTM C1468, ASTM D 412, ASTM D638, ASTM D695, ASTM D696, ASTM D882, ASTM D696, ASTM D1004, ASTM D1414, ASTM D1621, ASTM D1622, ASTM D1623, ASTM D1708, ASTM D1822, ASTM D2095, ASTM D2126, ASTM D2557, ASTM D2919, ASTM D2990, ASTM D3039, ASTM D3163, ASTM D3164, ASTM D3165, ASTM D3518, ASTM D3759, ASTM D4541, ASTM D5034, ASTM D5035, ASTM D5083, ASTM D5766, ASTM D6484, ASTM D6742, ASTM D7291, ASTM D7565, ASTM E4, ASTM E8, ASTM E21, ASTM E345 ASTM E517, ASTM E646, ASTM F541, ASTM F606, ASTM F738, ASTM F879, ASTM F1147

American Welding Society

AWS B2.1, AWS B4, AWS D1.1, AWS D1.2, AWS D1.4, AWS D1.5, AWS 1.6 AWS 8.9, AWS D14.1, AWS D14.3 AWS D14.4, AWS D14.5, AWS D14.6, AWS D17.1, AWS D15.1, AWS 17.1, AWS D18.1BPS-N-70 

Euronorm

EN 485, EN 895, EN 10002-1, EN 10002-5, EN 10326IFI 114, IFI 135

International Organization for Standardization

ISO 37, ISO 527-1, ISO 527-2, ISO 527-3, ISO 527-4, ISO 527-5, ISO 783, ISO 898-1, ISO 898-5, ISO 1002, ISO 1421, ISO 1798, ISO 3506 ISO 4136, ISO 5173, ISO 5176, ISO 5178, ISO 5893, ISO 6295, ISO 6892-1, ISO 6892-2, ISO 7800, ISO 7801, ISO 8496, ISO 8513, ISO 9015, ISO 9016, ISO 9018, ISO 9606, ISO 13934, ISO 15614-1, ISO 15614-2, ISO 15614-12, ISO 17639, BS ISO 37, BS ISO 7800,  BS EN ISO 4136, BS EN ISO 5173,BS EN ISO 5176, BS EN ISO 5178, BS EN ISO 6892-1, BS EN ISO 6892-2, BS EN ISO 9015, BS EN ISO 9016, BS EN ISO 9606-1, BS EN ISO 9606-2, BS EN ISO 15614-1, BS EN ISO 15614-2, BS EN ISO 15614-8, BS EN ISO 17639

Deutsches Institut für Normung 

DIN EN ISO 4136, DIN EN ISO 6892-1, DIN EN ISO 6892-2, DIN EN ISO 8496

Department of Defense

DOD-STD-1312-108

General Motors

GM 255M, GM 275M, GM 280M, GM 290M, GM 300M, GM 455M, GM 500M, GM 6171M

Japanische Industrie Standards

JIS B1051, JIS B1054, JIS D4604, JIS J1054 

Militär Standards

MIL-STD-248 MIL-STD-1312-8, MIL-STD-1312-18

SAE International

SAE J82, SAE J429, SAE J1199, SAE J1216, SAE J2253

Standard Reference Material

SRM 3-94, SRM 4-94, SRM 5-94, SRM 9-94 

Entdecken Sie Element

Wir prüfen seit über 190 Jahren.

Kalibrierung und messtechnische Dienstleistungen
Prüfleistung

Kalibrierung

Element Metech ist ein führender Anbieter im Bereich Kalibrierungen. Wir bieten eine große Auswahl an messtechnischen Dienstleistungen und Kalibrierungen für viele Messgeräte aus unterschiedlichen Industriebereichen an.

Mehr
Zertifizierung
Prüfleistung

Zertifizierung

Wir zertifizieren individuelle Werkstoffe, Produkte, Systeme und Personal für zahlreiche Branchen. Damit geben wir unseren Kunden die Gewissheit, dass ihre Produkte und Prozesse den Normen entsprechen.

Mehr
Element Produktqualifikation
Prüfleistung

Produktprüfung

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Produktprüfung für Kunden aus den Branchen Luft-und Raumfahrt, Energie, Automotive, Transport, Informationstechnik und Medizintechnik.

Mehr
Element Werkstoffprüfungen
Prüfleistung

Werkstoffprüfung

Wir bieten zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen von allen gängigen Materialien. In Deutschland betreiben wir mehrere akkreditierte Prüflabore für die Untersuchung von Werkstoffen und Bauteilen.

Mehr
Prüfleistung

Schadensanalyse

Die Schadensanalyse ist ein wichtiger Aspekt bei Produktentwicklung und Systemverbesserung, der uns nicht nur hilft, aus der Vergangenheit zu lernen, sondern uns auch dazu bringt, zukünftige Fehler zu vermeiden. 

Mehr
Prüfleistung

REM-Analysen

Die Rasterelektronenmikroskopie (REM-Analyse) liefert hochauflösende Bilder zur Beurteilung von Bruchflächen, Korrosion und Verunreinigungen. Die Kombination mit EDX-Analysen ermöglicht die Identifizierung von Werkstoffen.

Mehr
Metallographie bei Element
Prüfverfahren

Metallographie

Mit der Metallographie lassen sich innere Strukturen metallischer Werkstoffe qualitativ und quantitativ darstellen. Metallographische Untersuchungen liefern genaue Aufschlüsse über das Gefüge und die daraus ableitbaren Merkmale eines Werkstoffes.

Mehr
Brandprüfungen
Prüfleistung

Brandprüfungen

Erfahren Sie mehr über Brandprüfungen bei Element und Warringtonfire. Die Labore bieten Feuerbeständigkeitsprüfungen und Brandprüfungen in den Bereichen Luftfahrt, Automobile, Schienenfahrzeuge, Schiffbau und Baustoffe.

Mehr
Cta_Small_1600x480

Unser Team von mehr als 6.700 engagierten Experten in Europa, USA und Asien ist bereit, Sie zu unterstützen.

Wie können wir Ihnen heute helfen?